Privacy Policy

DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Laut der EU-Datenschutz-Grundverordnung erklären wir dir hier, welche Informationen auf unserer
Webseite gesammelt werden, wie Daten verwendet werden und welche Möglichkeiten Du als
Besucher dieser Website hast.
Kontakt mit uns
Wenn Du per Formular auf der Webseite (www.bodyartinwien.at), auf Facebook (inkl. Messenger)
(@BodyARTtrainingWien)oder per E-Mail (info@bodyartinwien.at)mit uns Kontakt aufnimmst oder
dich für die Trainingseinheiten anmeldest, solltest du uns persönliche Daten, wie zum Beispiel
deinen Namen, deine E-Mail Adresse, Telefonnummer und andere Angaben im Rahmen eines
Formulars weitergeben. Wir nutzen deine so angegebenen persönlichen Daten nur für die
Kommunikation mit dir, für die Bearbeitung deiner Anfragen oder für die Verbesserung unserer
Dienstleistungen. Wir verwenden diese Daten nicht für Marketingzwecke. Deine Daten werden wir
nach einem Jahr löschen, nachdem Du mit uns nicht mehr in Kontakt bleibst bzw. unsere Kurse
nicht mehr besuchst.
Registrierung
Auf der Webseite hast du die Möglichkeit, dich mit deinen Persönlichen Daten (Benutzername, EMail
Adresse) zu registrieren, um zukünftige Kursanmeldungen/absagen und die Kontaktaufnahme
erleichtern zu können. Deine Daten werden nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet und
nicht weitergegeben. Mit deinen registrierten Userdaten hast du die Möglichkeit, deinen
Anmeldungen vor dem Kursbeginn zu folgen und zu löschen. In deinem persönlichen Konto hast
du die Möglichkeit, uns weitere Daten (wie z.B. Name, Telefonnummer, Webseite, Foto und andere
Informationen) zu übermitteln.
Deine persönlichen Daten, die du uns im Rahmen der Registrierung übermittelt hattest, werden wir
speichern, solange Du dein Benutzerkonto behalten möchtest. Als Benutzer, siehst du alle deine
Daten und kannst sie korrigieren, ändern und löschen.
Cookies

Unsere Webseite verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien,
die mit Hilfe des Browsers auf deinem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf
deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löschst. Sie ermöglichen es uns, deinen Browser beim
nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Du dies nicht wünschst, kannst du deinen Browser so einrichten, dass er keine Cookies
zulässt und alle Cookies löscht.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite allerdings
eingeschränkt sein.
Web-Analyse
Die Webseite verwendet Google Analytics. Alle Infos dazu
http://www.google.com/analytics/terms/de.html und
https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de
Wir verwenden auch Funktionen von Facebook und Instagram. Wenn du unsere Webseite
besuchst oder bei Facebook eingeloggt bist, können Informationen an Facebook übermittelt
werden. Wenn Du das nicht willst, melde Dich bei Facebook ab (Es handelt sich dabei um eine
generelle Regel von Facebook – dein Nutzerverhalten wird von Facebook aufgezeichnet, solange
du angemeldet bist). Welche Daten Facebook sammelt, findest Du hier
https://www.facebook.com/privacy/explanation
Deine Daten werden uns nur anonymisiert mitgeteilt, d.h. wir erhalten ausschließlich aggregierte
Informationen und keine Informationen zu einzelnen Personen.
Deine Rechte
Du hast das Recht auf Auskunft, Korrektur, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit,
Widerruf und Widerspruch. Das heißt, du kannst – unter anderem –
 überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über dich gespeichert haben
und Kopien dieser Daten erhalten,
von uns verlangen, deine personenbezogenen Daten, die falsch sind oder nicht
rechtskonform verarbeitet werden, zu korrigieren oder zu löschen. Wir können aber deine
Daten nicht löschen, wenn wir diese Daten aus steuerrechtlichen oder aufgrund anderer
rechlicher Anforderungen behalten und speichern müssen. Diese Daten werden wir
rechtskonform behalten,
 die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten einschränken,
 deine zuvor gegebene Einwilligung für die Datenverarbeitung widerrufen,
Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder
deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich
bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
Du erreichst uns unter folgenden Kontaktdaten
Dr. Andrea Tar
Selbständige BodyART & Deepwork Trainerin
info@bodyartinwien.at